Apfel-Rosen-Gelee

Kurz vor knapp habe ich noch eine letzte leckere Geschenkidee für euch, die ihr noch ganz schnell und mit ganz wenigen Zutaten zaubern könnt. Die Idee habe ich von Tanja und ihrem Blog Blaublick.de. Sie hatte das Gelee als kleines Mitbringsel zum ersten Tortenstammtisch bei Bake a Wish mitgebracht und ich fand es so lecker, dass ich es jetzt endlich nachgemacht habe 🙂

DSCN2403

Zutaten:

  • 750ml klarer Apfelsaft
  • 500g 2:1 Gelierzucker
  • 2 EL Rosenwasser
  • 1 Handvoll getrocknete Rosenblüten (ungespritzt! Gibt es zB im Teeladen)
  • 9 Marmeladengläser zu 124ml (oder entsprechend weniger größere)

Die Marmeladengläser heiß ausspülen und mit jeweils 1 TL Rosenblättern füllen.

Apfelsaft in einem Topf zum Kochen bringen. Den Gelierzucker dazugeben und drei Minuten sprudelnd kochen lassen. Vom Herd ziehen und das Rosenwasser unterrühren. Das Gelee auf die vorbereiteten Gläser verteilen, diese fest verschließen und auf dem Kopf abkühlen lassen. So bleiben die hübschen Rosenblüten auch unten wo man sie gut sehen kann ❤

Zum Schluss können die Gläser noch hübsch verzieht und dann natürlich verschenkt werden 🙂

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Leni 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s